1. BVB Fanatics Dreikönigsturnier am 05.01.2017

Zum ersten Mal veranstalteten wir im nahegelegenen Sportpark Lahr unser Dreikönigsturnier, dass sich fest im Fanclub-Kalender etablieren soll!

Es wurden 3 Mannschaften gebildet und im 4 gegen 4 Modus mit Wechselspielern in 8 Minuten Spielzeit jeweils der Sieger ermittelt.

Da das Kind einen Namen brauchte kamen die teilnehmenden Mannschaften als Gag aus Dortmund, Glasgow und Thessaloniki:-)

Festzuhalten galten folgende Fakten:

– Turniersieger wurde logischerweise nur der BVB!

– unser Marcel Risse heißt Schiller und zwirbelte das Ding aus der Drehung sehenswert zum Tor des Tages ins linke obere Toreck.

– Bester Torschütze wurde der Bomba der Nation Simon, zum besten Feldspieler und gleichzeitig zum besten Torhüter wurde Schnitzel von der Jury gewählt!

– „Dan the man“ kam mit Jerry wenig in Fahrt und musste Niederlage und Punktverluste in Serie verkraften! Kopf Hoch Männer!

– Corinna und Abit glänzten bei Regeländerungen und Fernschuss-Toren.

– Wir sind der geilste Fanclub der Welt!

Das Turnier wird in den nächsten Epochen definitiv wiederholt. Jeder sehnt die Rückrunde herbei, wenn es endlich wieder heißt…:

…Heja BVB…!

Elfmeter-Turnier am 11.06.2016

Auch beim diesjährigen Sportfest des TuS Oppenau 1905 e.V. nahmen wir wieder mit 2 Mannschaften am Gaudi-Elfmeterturnier teil.

 

Die BVB Fanatics Profis überraschten zu Beginn mit einer Siegesserie, die ihresgleichen sucht.

Bei den BVB Fanatics Amateuren verlief der Start holpriger.

Dennoch schafften es beide Teams locker durch die Vorrunde.

Im Achtelfinale glänzte Sascha im Tor der Profis auch als Schütze und entschied das Shoot-Out für uns.

Auch die Amateure zogen nach. Mo traf alle! Elfer im Turnier.

Leider mussten beide Mannschaften im Viertelfinale die Segel streichen. Dennoch kann man das Turnier in Summe als Steigerung zum vergangenen Jahr ansehen.

Im nächsten Jahr greifen wir wieder an!

Fanatics allez!

Dart-Turnier am 27.12.2015

Auch in diesem Jahr veranstalteten wir wieder das traditionelle Dart-Turnier gegen unsere Freunde vom Dartclub Revolution in Oppenau. Die Spielstätte war wie in jedem Jahr unsere Stammkneipe „Gasthaus Schlüssel“.

Im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ spielten wir gegen die „Profis“ vom Dartclub, die Turnier-Krone aus.
In einem äußerst unterhaltsamen Match konnten wir etliche Überraschungserfolge feiern und scheiteren am Ende mit nur 41:73! Somit hatten wir den Rekord aus dem Vorjahr pulverisiert und sind höchst zufrieden mit unserer Ausbeute. Man merkt eben hauptsächlich beim „Ausmachen“ auf die Doppelfelder den Unterschied zwischen Amateur und Profi.
Heraussragende Akteure auf Seiten unseres Fanclubs waren Schiller und Bomba, die sich mit jeweils 8 Setpoints in die Bestenliste eintragen konnten. Auch jeder andere Punkt wurde lauthals gefeiert.

Allen Mitgliedern hat das Turnier wieder jede Menge Freude bereitet. Auch im nächsten Jahr werden wir auf Revanche sinnen und versuchen dem Dartclub einige Probleme zu bereiten:-)

An dieser Stelle bedanken wir uns beim DC Revolution für eine geniale Organisation und Partnerschaft, sowie bei Eugen Morhard für eine großartige Unterstützung.

Nun wünschen wir allen Borussinnen und Borussen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Gut Dart! Heja BVB!

Elfmeter-Turnier Sportfest TuS Oppenau 2015

Auch in diesem Jahr nahmen wir wieder mit drei Mannschaften am Gaudi- Elfmeterturnier teil, das im Rahmen des Sportfestes vom Turn- und Sportverein Oppenau 1905 e.V. ausgerichtet wurde.

Mit den BVB Fanatics Oppenau Profis, BVB Fanatics Oppenau Amateuren und den BVB Fanatics Oppenau Regionalliga-West, meinten wir 3 konkurrenzfähige Teams gestellt zu haben. Leider war der Fußball-Gott an diesem Tag nicht auf unserer Seite. So konnten die Amateure als 09. von 22 Mannschaften die beste Platzierung herausschießen.

Danach konnten wir trotz kurzer Enttäuschung noch ein gehöriges Fest veranstalten und den Abend gemütlich ausklingen lassen.
Zumindest in dieser Hinsicht hatten wir den Pokalsieg sicher!

Im nächsten Jahr greifen wir bestimmt wieder an und sinnen auf Revanche!

BVB Fanatics – Wahrer Pokalsieger! – BVB Fanatics – OPPENAU!

Heja BVB!

 

Fanatics das 1. Mal beim Beach-Volleyball-Cup aktiv

Am Samstag den 19.07.2014 nahm der Fanclub das erste Mal am Beachvolley Wochenende im Oppenauer Freizeitbad teil. Ausrichter war die Volleyballabteilung des TUS Oppenau. Mannschaften wie das Team-Tanke, die frechen Früchtchen, schwitzender Sägezahn und die Fa. Doll galt es zu bezwingen. Gespielt wurde in einer 3. Mannschaft die aus Sascha, Simon und Tobi bestand. Einige Fanatics Mitglieder feuerten die Mannschaft tatkräftig an. In der Vormittags-Session konnten 2. Siege und 2. Niederlagen erspielt werden. In der Nachmittags-Session lief es leider nicht so gut, was auch mit Sicherheit an der unerträglichen Hitze von 35 Grad lag. Trotz allem konnte der 4. Platz erreicht werden für den es tolle Sachpreise und eine Urkunde gab. Was aber zweitrangig war, da der Olympische Wille und Spaß im Vordergrund stand.

BVB Fanatics werden Vize beim Elfmeterturnier

Unser Fanclub nahm in diesem Jahr mit zwei Mannschaften am Elfmeterturnier beim Sportfest in Oppenau teil. Die BVB Fanatics Profis mit Rolf, Bomba, David, Mario und Keeper Sascha scheiterten leider in der Vorrunde des Gaudi-Turniers. Dagegen machten es die BVB Fanatics Amateure mit Julian, Jochen, Jerry und Mo deutlich besser und scheiterten erst im Endspiel an Bacardi Oppenau. Der Finaleinzug wurde trotz der anschließenden Niederlage gemeinsam im Werk 8 gefeiert.